DSC II: schlägt DJK Wattenscheid

Unsere Zweite konnte sich am Freitag gegen die DJK Wattenscheid behaupten. 

In ihrem Testspiel gegen den Bezirksliga- Aufsteiger DJK Wattenscheid zeigte die Mannschaft von Trainer Axel Pohlke eine sehr gute Leistung. Ein überzeugender Auftritt endete mit einem verdienten 4:2 (2:1) Erfolg der Gelben-Schwarzen. Die jungen Wilden setzte von Beginn an die Vorgaben des Trainerteam um. Eine starke Abwehrarbeit liess die Offensive der Gäste nur selten zur Geltung kommen. Vorne setzten die Wanner regelmäßig Nadelstiche in die Abwehrkette der DJK. So stand es bereits zur Pause 2:1, was dem Trainer der Wattenscheider auch sichtlich missfiel. Aber auch im zweiten Durchgang fanden die Gäste keine Mittel, um die starke Abwehr des DSC zu knacken: Ganz im Gegenteil erzielten die Wanner durch Konter noch ihre Treffer 3 und 4. Erst in der Schlussminute verkürzte die DJK zum Endstand von 4:2. Einmal mehr zeigte die Zweite, dass sie sich auf dem richtigen Weg befindet, um in einer stark besetzten Kreisliga A mitzuhalten.

Es war ein tolles Testspiel, indem unsere jungen Wanner der DJK Wattenscheid die erste Niederlage nach fast zwei Jahren abverlangten. Wir können wir nur sagen, weiter so, der Weg ist der Richtige!

 

 
Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!