DSC II: zeigt gute Leistung im ersten Test

Die Zweitvertretung des BV Rentfort stellte die Elf von Trainer Axel Pohlke in ihrem ersten Testspiel vor keine allzu grossen Probleme.

Die Schwarz-Gelben diktierten von Beginn an das Geschehen auf dem Platz an der Reichsstrasse und kamen in der Folge auch zu guten Tormöglichkeiten. Bei extrem hohen Temperaturen nutzten die Wanner zwar nicht alle sich bietenden Chancen, jedoch spricht das Halbzeitergebnis von 3:0 für den DSC bereits Bände. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts am Spielfilm. Der DSC drückte weiter auf das Tor der Gäste und hatte wiederum etliche Möglichkeiten, um das Ergebnis höher zu gestalten. Erst nach dem Zwischenstand von 5:0 liess die Konzentration der Wanner etwas nach. Dies war wohl auch der ersten harten Trainingswoche geschuldet. So kamen die Gäste aus Rentfort in der Schlussphase noch zu zwei Ehrentreffern. Am völlig verdienten 5:2- Erfolg der Wanner änderte diese Ergebniskosmetik allerdings nichts mehr. 

 
Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!