DSC II: Derby bleibt ohne Sieger


In ihrem Spiel gegen die Zweite des SV Wanne 11 konnte sich das Team von Trainer Axel Pohlke einen Punkt sichern.

DSC Wanne-Eickel (U23) : SV Wanne 11 II 1:1 

Das Lokalderby endete nach 90 spannenden Minuten 1:1 unentschieden.
Der DSC fand zunächst besser in die Partie und ging durch einen platzierten Kopfballtreffer von Krischan in der 6. Minute frühzeitig in Führung. Je länger die Begegnung allerdings andauerte umso mehr verloren die Schwarz- Gelben den Zugriff. Wanne 11 kam immer besser ins Spiel. Folgerichtig fiel dann auch kurz vor der Pause der Ausgleich. Ein Freistoß fand den Weg ins Gehäuse des DSC und die Führung war dahin.

Im zweiten Durchgang hatten beide Mannschaften Chancen darauf, das Spiel für sich zu entscheiden. Es war den Gästen anzumerken, dass sie sich mit einem Befreiungsschlag aus der Abstiegszone verabschieden wollten. Das Team des DSC hielt jedoch gut dagegen und sicherte sich mit Geschick einen verdienten Punkt.

Die Zweite belegt nach diesem Spieltag mit 9 Punkten den 9. Tabellenplatz und hat am kommenden Sonntag die Möglichkeit, ihre Bilanz beim SC Constantin Herne weiter aufzubessern.

 

Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!